Ein spannendes und Englisch- und Biologieprojekt (Forest) fand im April in der Allander NNÖMS statt. Die 2a erforschte mit der frisch geprüften Waldpädagogin und Native Speakerin Jenny Baer-Pàsztory die Tiere und Blumen im  Allander Waldgebiet. Dabei wurden nicht nur unter Naturschutz stehende Blumen bestimmt, sondern auch Besonderheiten der heimischen Fauna wie zum Beispiel seltene Schneckenarten gefunden. „So etwas könnten wir öfter machen!“, waren sich die 2a- Kinder einig.

IMG_2148jpg
IMG_2150
IMG_2162
IMG_2163
IMG_2164
IMG_2166
IMG_2167
IMG_2178
IMG_2180
IMG_2181
IMG_2182
IMG_2183
IMG_2185
01/13 
start stop bwd fwd

   
© NNÖMS Alland